Unternehmen und Mensch im Einklang

inspirieren, faszinieren, transformieren

Die Zahl der Millionäre im deutschsprachigen Raum wächst kontinuierlich. Bisher gibt es 2,1 Millionen Deutsche, die eine Million an Vermögen oder mehr besitzen. Das Bruttoinlandsprodukt in Deutschland hat sich in den letzten 40 Jahren fast verfünffacht. Die Arbeitslosenquote ist von 2005 bis 2019 um die Hälfte gesunken.

Es könnte der Eindruck entstehen, wir leben in goldenen Zeiten. Doch wie steht es um unsere Zufriedenheit?

Depressionen gehören inzwischen zu den häufigsten Erkrankungen. Burnout-Erkrankungen haben sich in den letzten 14 Jahren verzehnfacht. Die Arbeitsunfähigkeitstage auf Grund psychischer Erkrankungen hat sich alleine in den letzten 5 Jahren verfünffacht.

Woran liegt das? Wir haben unsere Wurzeln vergessen und uns damit von der Kraftquelle gelöst.

Mit meiner Unterstützung verbinden sich Menschen wieder mit ihrer inneren Kraft und festigen ihre Wurzeln.

Es war einmal ...

Es war einmal ...

Es war einmal eine Zeit, da lebten wir Menschen auf dem Planeten Erde.

Wir lebten in großem technischen Fortschritt und materiellem Wohlstand.

Einige von uns residierten in riesigen Palästen, aßen mit goldenen Löffeln und tranken den kostbarsten Wein.

Wir hatten alles an Hab und Gut, was wir uns vorstellen konnten.

Wir flogen sogar mit Raketen auf andere Planeten, wir züchteten menschliches Leben in Laboren und ließen künstliche Intelligenz unsere Entscheidungen treffen.

Doch uns Menschen fehlte es an den wirklich wichtigen Dingen. Es fehlte uns an Glückseligkeit, an Harmonie und Ausgeglichenheit. Wir vergaßen unseren Tugenden, verloren unseren Werte und verließen unsere Bestimmung. So konnte es kommen, dass immer mehr Menschen an Herzinfarkten, Übergewicht oder Krebs erkrankten. Wir knabbern an unseren Fingernägeln, wippen unruhig mit dem Bein oder sind in Gedanken stets woanders, nur nicht im Hier.

Exponentiell wuchs mit dem materiellen Wohlstand auch unser geistiger Niedergang.

Wir Menschen wussten, dass uns etwas fehlte und so begaben wir uns auf die Suche. Doch wir suchten die Lösungen nur im Bereich des messbaren und materiellen.

Wir nahmen Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und trieben Sport, um weiter leistungsfähig zu sein. Wir wurden süchtig nach Weiterbildungen, Coachings und Masterminds. Immer produktiver und leistungsfähiger wollten wir sein. Doch immer mehr vergaßen wir eine ganz bestimmte Sache.

In unserer Freizeit suchten wir dann stets die Zerstreuung. Wir gingen in Kinos, Kabaretts und zu Fußballspielen. Wir versuchten uns abzulenken durch Tanz, Trank und Geselligkeit.

Das klappte für kurze Zeit ganz gut. Doch immer wenn wir alleine waren, holte uns wieder dieses dumpfe Gefühl der Leere ein. Es beschlich uns morgens im Auto, mittags in der Pause und abends im Bett. Es verfolgte uns wie ein dunkler Schatten.

Wir Menschen kümmerten uns zu oft um unser »Wie, Was und Wann.« im Leben.

Einige, die schon weiter waren, fragten zumindest nach ihrem »Warum«.

Doch alle vergaßen wir unser »Woher«.

Woher nehmen wir die Motivation, jeden Morgen aufzustehen?

Woher nehmen wir die Kraft, unsere wachsenden Herausforderungen zu meistern?

Woher nehmen wir den Mut, uns nach jeder Niederlage neu aufzurichten?

Wir »nehmen« nicht, wir »empfangen«.

All das wird uns von einer einzigen Quelle des Lebens geschenkt.

Doch nur, wenn wir mit dieser Quelle verbunden sind. Ansonsten fließt mehr Energie aus uns heraus, als wir aufnehmen.

Darum sind wir oft gestresst- und antriebslos. Wir haben die Verbindung zu dieser Quelle verloren.

Wir sind von ihr getrennt. Wir sind das Smartphone, dass neben dem Ladegerät liegt und nicht lädt. Irgendwann ist der Akku leer.

Da sah der liebe Schöpfer im Himmel das Leid all der Menschen auf der Erde und wollte ihnen zu Hilfe kommen. Er schickte Diener des Lichtes aus, die den Menschen wieder helfen sollten, sich mit der Quelle zu verbinden.

Mit der Kraftquelle, mit der wir als Kinder alle bereits verbunden waren.

Einer dieser Diener ist Ron Kuhwede, ein Business-Druide. Ein Vermittler zwischen dem geistigen und dem Stofflichen. Ein Freund der Menschen, der ihnen dabei hilft, sich wieder mit der Quelle zu verbinden.

Damit wir Menschen wieder neue Motivation, neue Kraft und tägliche Inspiration schöpfen können.

ANGEBOT

ANGEBOT

Visionsfindung

Die Vision ist das höhere geistige Ziel, das Menschen miteinander verbindet. Inhaber, Management und Mitarbeiter schwingen nur im Einklang, wenn alle die gleiche Vision im Geiste verfolgen.

Wertedefinition

Werte verbinden und schaffen Klarheit im Denken, Kommunizieren und Handeln. Gemeinsam entwickeln wir Ihre Werte weiter und passen diese Ihren Anforderungen und deren Ihrer Kunden an.

RITUALENTWICKLUNG

Rituale sind die Brücke zwischen dem Denken, dem Reden und dem Handeln. Aus Ritualen gewinnen wir Kraft und manifestieren unsere Ziele. Für Menschen und Unternehmen entwickle ich maßgeschneiderte Rituale.

Potentialentfaltung

In Jedem Menschen steckt Potential. Doch oftmals sind wir abgelenkt und verbrauchen unsere Aufmerksamkeit für Arbeiten, die nicht unserem Potential entsprechen. Gemeinsam finden wir Potentiale und fördern diese.

Motivationshebung

Motivation entsteht dann, wenn wir einem höheren gemeinsamen Ziel dienen und den Sinn und Zweck unserer eigenen Arbeit erkennen. Oftmals liegen nur wenige Zentimeter zwischen Motivation und uns. Diese Lücke schließen wir.

Geistiges Mentoring

Wir Menschen bestehen aus Körper, Geist und Seele. Der Verstand und unsere Psyche gehören zu unserem Körper. Gemeinsam entwickeln wir ihren Geist, womit sich die Seele nachfolgend entwickelt.
KUNDEN

KUNDEN

RTL Explosiv, COVER Magazin, BILD Leipzig, Lubrisense, Skowronski & Koch Verlag, Volksbank Leipzig, eKurz GmbH, IHK Leipzig, PRINZ Magazin Leipzig, Deutsche Bank Leipzig, Gräfe und Unzer, Jahreszeiten Verlag, Blitz Stadtmagazine, Audiopostpro, Else Buschheuer, Rheinwerk Verlag, GOAL Magazin, Politico Magazin, Amevida, Konkursbuch Verlag, Das Magazin, Feig und Partner, Hähn Packsysteme, Karg Stiftung, Neue Welt, und zahlreiche mehr.